Jahrestagungen

Zur Homepage der 27. Jahretagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft vom
6.-8. Oktober 2011, Bochum

Zur Homepage der gemeinsamen Tagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft und der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (Jahrestagung 2010)


Willkommen

Was ist Adipositas?

Adipositas ist ein Zustand, der durch eine übermäßige Ansammlung von Fettgewebe im Körper gekennzeichnet ist. Die Adipositas wird heute als eine chronische Gesundheitsstörung verstanden. Sie beruht auf einer polygenetischen Veranlagung, geht mit einer hohen Begleit- und Folgemorbididtät einher und erfordert ein langfristiges Behandlungs- und Betreuungskonzept. Übergewicht und Adipositas sind in der Bevölkerung epidemisch verbreitet. Etwa jeder dritte erwachsene Bundesbürger ist deutlich übergewichtig und sollte aus medizinischen Gründen Gewicht abnehmen. Längst ist unbestritten, dass Übergewicht und Adipositas hohe Kosten für das Gesundheitssystem verursachen. Knapp 5 % aller Gesundheitsausgaben in den Industrieländern werden für die Behandlung der Adipositas und ihrer Folgen aufgewendet.

Die deutsche Adipositas-Gesellschaft

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft wurde 1985 gegründet. Sie versteht sich als eine Vereinigung von Wissenschaftlern und therapeutisch tätigen Experten, die sich diesem Krankheitsbild in besonderer Weise widmen. Aufgrund der wachsenden gesundheitspolitischen Bedeutung der Adipositas bemüht sich die Deutsche Adipositas-Gesellschaft seit Jahren verstärkt darum, in der Öffentlichkeit auf dieses Gesundheitsproblem hinzuweisen und die “Public Health”-Aspekte der Adipositas hervorzuheben. Hierzu wurde ein "Nationaler Aktionsplan gegen Übergewicht" entwickelt, der der Bundesregierung vorgestellt wurde und der breite Zustimmung und Unterstützung bei anderen Fachgesellschaften finden (siehe Mitteilungen).

Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Innerhalb der Deutschen Adipositas-Gesellschaft widmet sich die Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter AGA speziell der Diagnostik, Therapie und Prävention der Adipositas bei Kindern und Jugendlichen.

Adipositas-Leitlinien

Basierend auf dem gegenwärtigen Wissensstand hat die Deutsche Adipositas-Gesellschaft Leitlinien entwickelt, die Ärzte und andere im Gesundheitswesen Tätige sowie Kostenträger bei ihren Entscheidungen unterstützen sollen